BDSM Foundation Deutschland
  
 

BDSM Foundation Deutschland

Herzlich Willkommen auf der deutschsprachigen Seite der BDSM Foundation USA und deren deutschsprachigem Ableger. Wir haben es uns u.a. zum Ziel gesetzt, den BDSM Interessierten, aber auch praktizierenden Menschen näher zu bringen. 

Auf den folgenden Seiten findet ihr verschiedene Termine, Vorträge, Seminare aber auch Workshops und Einladungen zu Partys und Events mit dem vorrangigen Ziel, eine Community in Deutschland also eine Gemeinschaft zu schaffen die den BDSM als Lebensform ansieht.

Was ist BDSM eigentlich? 

Für Insider mag die Frage banal klingen, allerdings ist sie im Einzelnen nicht leicht zu beantworten. 

Zwar haben sich große internationale Organisationen mit vielen Mitgliedern gebildet und sich den vielen Fragestellungen innerhalb des BDSM gestellt, aber immer noch gibt es in der Interpretation von BDSM zu viele Unterschiede. 
Die eigenständige Interpretation des BDSM mag für viele vordergründig ein Vorteil sein, kann aber auch durch verschiedene Ansichten, Auslegungen und Bedeutungen bei genauer Betrachtung zum Nachteil werden.
Primär scheint es ein großer Vorteil zu sein, denn jeder hat seine eigenen Interpretationsmöglichkeiten, kann also den BDSM in seinen eigenen Fantasien, Lebensgewohnheiten und Ansichten Raum geben. Näher betrachtet ist dies aber auch der Nährboden für zwielichtige Ansichten zum BDSM. Das Internet zeigt uns teilweise grauenhafte Dartsellungen wie BDSM erlebt und ausgelebt werden kann.
Selbst von vermeintlichen Kennern der Szene hört man häufig in Foren, auf verschiedenen Internetplattformen, aber auch auf Vorträgen und Seminaren teilweise abstruse Ansichten und Hintergründe zum BDSM. 

Diese Seite soll der Anregung, dem Austausch und der Kommunikation zum Thema BDSM und wie er gelebt werden sollte oder kann anregen. Dabei Hilft sowohl die Rubrik Veranstaltungen, als auch die Foundation mit Ihrem wissenschaftlichen Ansatz.